WIR HABEN WAS GEGEN SCHIMMELPILZE UND BAKTERIEN
Logo

FACHARTIKEL

Unter dieser Rubrik stellen wir Publikationen ein, die in unterschiedlichen Fachzeitschriften zum Thema Pilzbefall in Innenräumen erschienen sind.


Fachartikel zum Thema „Biozide Behandlung der Estrichdämmung – Methode und fachliche Grundlagen”
Quelle: Der Bausachverständige Ausgabe 1/2018 Autor: Burkhard Tielke

Was ist dran an den Argumenten der Desinfektionsgegner?
Quelle: Der Bausachverständige Ausgabe 1/2014 Autor: Burkhard Tielke

Fachartikel zum Thema „Schimmelpilzbefall im Dachstuhl”
Quelle: HOLZBAU - die neue quadriga Ausgabe 4/2012 Autor: Burkhard Tielke

Leserbrief von Manfred Wolf zum Thema „Verhinderung von Schimmelbefall in Wohnungen”
Quelle: Fassadentechnik Ausgabe 4/2011 und Der Bausachverständige Ausgabe 5/2011

Interview mit Burkhard Tielke im Informationsmagazin „Status Quo” des Baulino-Verlages
Quelle: Baulino-Verlag „Status Quo” Ausgabe Winter 2011/2012

Sachverständige - was kann (darf) man von Ihnen im Rahmen einer Privatbeauftragung erwarten?
Sachverständige werden heute in vielen Bereichen des täglichen Lebens hinzugezogen. Dabei kann es unter anderen um Klärung in Streitsachen, um Erklärung technischer Zusammenhänge in Verbindung mit juristischen Fragestellungen, um Beweissicherungen, um fachliche Bewertung von Ausführungen oder auch um fachliche Begleitung, z. B. von Baumaßnahmen, bis hin zu Tatsachenentscheidungen im Rahmen von Schiedsverfahren gehen.
Quelle: „Schützen & Erhalten” Ausgabe 3, September 2011
Autoren: Dipl.-Holzwirt Ing. Georg Brückner, Dipl.-Ing. Architekt Michael Diehl

Desinfektion nach Wasserschäden
In diesem Fachartikel werden kostengünstige Sanierungsmaßnahmen nach Wasserschäden als Alternativen zum kostenintensiven Rückbau aufgezeigt. Der Artikel beleuchtet auch eine Reihe von Äußerungen von Desinfektionsgegnern, die statt zu argumentieren versuchen, Ängste vor Schimmelpilzen und Desinfektionsmitteln bei den Betroffenen zu schüren.
Quelle: Wohnmedizin     Autor: Burkhard Tielke

Schimmelpilzbefall - Rückbau oder Desinfektion
Lesen Sie den Fachartikel zu diesem nach wie vor heiß diskutierten Thema. Dieser Beitrag zeigt nicht nur die in der Summe unbestreitbaren Vorteile der Desinfektion auf, sondern regt sicher auch zur weiteren Diskussion an. Er zeigt aber auch, dass nicht grundsätzlich immer Desinfektion die erste Wahl sein muss. Das Fazit lautet letztlich, dass der richtige Weg einer fachgerechten und kostengünstigen Sanierung bei Schimmelpilzbefall in Innenräumen die Kombination von Desinfektion und Rückbau ist.
Quelle: Der Bausachverständige     Autor: Burkhard Tielke

Leserbrief von Frau Nicole Richardson zum Fachartikel Schimmelpilzbefall - Rückbau oder Desinfektion
Der Fachartikel „Schimmelpilzbefall - Rückbau oder Desinfektion” von Burkhard Tielke ist im November 2010 in der Fachzeitschrift „Der Bausachverständige” des Fraunhofer IRB Verlags erschienen. Frau Richardson nimmt nun in einem Leserbrief hierzu Stellung. Aufgrund einer Reihe von Äußerungen in diesem Leserbrief sehen wir uns allerdings veranlasst, ihre Kritikpunkte zu kommentieren und Aussagen richtig zu stellen.

Schimmel-Beseitigung
Der fachgerechten Beseitigung von Schimmelpilzen in Innenräumen kommt eine immer größere Bedeutung zu.
Quelle: Malerblatt     Autor: Burkhard Tielke

Hausschwammbefall - ein Desaster
Wenn der Hausschwamm Burgen und Schlösser angreift
Quelle: Burgen und Schlösser       Autor: Dr. Ingo Nuss

Der Hausschwamm - Mythos und Wahrheit
Artikel zu einem der faszinierendsten Pilze
Quelle: Der Bausachverständige       Autor: Dr. Ingo Nuss

Wichtige Feinreinigung
Bei der Schimmelpilz-Sanierung bringt eine abschließende Feinreinigung die Garantie für den Erfolg.
Quelle: Malerblatt       Autor: Burkhard Tielke

Kommentar zur UBA-Presseinformation 26/2009
Unsere Meinung zu diesem vieldiskutierten Thema.
Burkhard Tielke
AGB KONTAKT IMPRESSUM SITEMAP

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Copyright JatiProducts 2004-2018 - Alle Rechte vorbehalten.